Geburtstagsparty-Spiele

Damit die Party in Schwung kommt

Spiele sind immer gut, damit eine Party so richtig in Schwung kommt. Es ist egal, ob es sich um einen Geburtstag, einen Hochzeitstag oder ein anderes Ereignis handelt, auch für die Party zwischendurch sind Spiele immer eine willkommene Abwechslung.

Für Kinder ist das „ Apfelbeissen“ eine tolle Herausforderung. Dazu tut man mehrere Äpfel in eine größere Schüssel und die Kinder müssen die Äpfel dann wieder heraus holen, dass darf aber nur mit dem Mund geschehen. In vielen Fällen klappt das natürlich nicht und die anderen werden sich dann darüber freuen und versuchen es besser zu machen.

Für Erwachsene kommt eventuell der „ Kleidertausch“ in Frage. Hier wird die Garderobe der einzelnen Gäste untereinander getauscht und das unter einem großen Bettlaken. Besonders lustig wird es, wenn die diejenigen nicht die gleiche Statur haben. Wer innerhalb von 5 Minuten die meisten Kleidungsstücke unter dem Laken getauscht hat, hat gewonnen.

Der Spaßfaktor ist wichtig

Für die Erwachsenen kommen in vielen Fällen, auch Kultsendungen als Party Spiele aus dem Fernseher in Frage. Wie wäre es zum Beispiel, mit dem Klassiker „ Dalli, Dalli“ oder „ Wer wird Millionär?“. Alte bekannte Brettspiele oder Karten sind schon lange out. Es können sich aber auch einmal selber Spiele ausgedacht werden oder vielleicht Abwandlungen, die noch aus der Kindheit bekannt sind.

Dabei sollte aber auf verschiedene Geschmäcker Rücksicht genommen werden, denn nicht jedem machen Geburtstagsparty-Spiele für Erwachsene auch wirklich Spaß. Bevor man also loslegt, wäre es nicht verkehrt einmal in die Runde zu fragen, ob ein Spiel die Stimmung nicht ein wenig aufheitern könnte.