Parties mit dem Partyplaner organisieren

Sie möchten eine Party veranstalten und Gäste empfangen? Oder steht der nächste Kindergeburtstag vor der Tür? Oder haben Sie mal wieder Lust eine Grillparty oder einen Brunch zu veranstalten?

Dann gibt es für Sie Einiges zu tun. Noch bevor man mit den Vorbereitungen beginnen kann, reiht sich eine Frage an die nächste: Wo soll die Party stattfinden? Im Restaurant oder zuhause? Drinnen oder draußen? Im großen oder kleinen Kreis? Gibt es Essen á la Carte oder Snacks, Cocktails oder Bier? Welche Dekoration und Musik passt zur Party? Wie teuer wird es?

Unsere Partyplaner im Überblick

  • Brunch: Frühstück und Mittagessen in einem! Wer nicht nachts feiern möchte, sondern seine Freunde gern einmal tagsüber verwöhnen möchte, lädt zum Brunch ein.
  • Grillparty: An warmen Sommerabenden im Garten zu feiern, ist immer wieder ein Vergnügen.
  • Geburtstagsparty: Ab und zu sollte man sich feiern lassen.
  • Kindergeburtstag: Spaß, Speisen, Spiele! Wenn Sie Ihrem Kind einen besonders schönen Tag bereiten wollen, finden Sie hier einige Anregungen.
  • Hochzeit: Um aus diesem Fest ein unvergessliches Erlebnis zu machen, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen!
  • Polterabend: Ein paar Tipps zu alten Bräuchen und kleinen Streichen sollten Sie kennen!
  • Mottoparties: Hier finden Sie Tipps und Anleitungen für Themenparties, wie z.B. die 70er-Jahre-Party, Fussballparty, Gangsterparty Piratenparty, Pyjamaparty, Schwarz-Weiß-Party und Togaparty.

Planungsschritte der Party

Keine Sorge, wir helfen Ihnen dabei, den Überblick in Bezug auf Aufwand und Kosten zu behalten.
Bevor Sie sich der konkreten Partyplanung zuwenden, sind einige grundlegende Vorüberlegungen sinnvoll, um den groben Rahmen der Party abzustecken.

  • Wo soll die Party stattfinden?
  • Wie viele Personen möchte ich einladen?
  • Welches Budget habe ich zur Verfügung?

Budgetplanung der Party

In unserem Partyplaner finden Sie zu den gängigsten Partys konkrete Kostentabellen und Kostenbeispiele zum Ausdrucken, um Ihr Budget optimal zu verteilen. Vorab sollten Sie selbst eine grobe Aufteilung vornehmen und dabei folgende Posten betrachten:

  • Essen
  • Trinken
  • Alkoholische Getränke
  • Partydeko
  • Partymusik (Dj, Alleinunterhalter, Band etc.)
  • Ausstattung (Tische, Stühle, Barelemente, Beleuchtung etc.)
  • Druckerei (Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten, Hochzeitszeitung etc.)
  • Sonstiges